Waldwege werden erneuert

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). In den nächsten drei Wochen werden Wege im Stadtwald Gießen instand gesetzt. Insbesondere sind Wege im Schiffenberger Wald, im Fernewald und im Philosophenwald betroffen. Sie werden mit naturbelassenem Schotter und Steinsand ausgebessert, um die Subtanz zu erhalten und eine sichere Benutzung zu gewährleisten. Um die Wege versickerungsfähig zu gestalten, werden keine Bindemittel verwendet. Hierdurch ist in den ersten Tagen nach den Baumaßnahmen mit einer lockeren Wegeoberfläche zu rechnen. Besondere Vorsicht ist bei der Benutzung, insbesondere beim Radfahren, geboten.

Während der Baumaßnahmen bittet der städtische Forstbetrieb um Beachtung von Absperrungen und notwendigen Umleitungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare