1. Gießener Allgemeine
  2. Gießen

Ehemaliger Spitzen-Politiker wird Professor in Gießen

Erstellt:

Kommentare

Volker Kauder, Vorsitzender der Unions-Fraktion im Bundestag.
Viele Zuhörer ist er gewohnt: Jetzt hält Volker Kauder Vorlesungen in Gießen. (Archiv) © dpa/Archiv

Mit Volker Kauder hält ein prägendes Gesicht der Union bald Vorlesungen in Gießen.

Gießen - Der langjährige Vorsitzende der CDU/CSU-Fraktion, Volker Kauder (Tuttlingen), ist zum Honorarprofessor an der Freien Theologischen Hochschule Gießen (FTH) ernannt worden.

Wie der Rektor der Hochschule, Prof. Stephan Holthaus, mitteilte, hat Kauder eine Honorarprofessur in den Bereichen der Politischen Ethik und der Religionsfreiheit übernommen.

FTH in Gießen: Volker Kauder hält erste Vorlesung im November

Der Jurist Kauder war von 1990 bis 2021 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 2005 bis 2018 leitete er als Vorsitzender die CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Er ist Experte in Fragen der Religionsfreiheit und Erforschung der Christenverfolgung. Seine Antrittsvorlesung hält Kauder am Mittwoch, 2. November, um 10 Uhr an der FTH in Gießen. (pm)

Auch interessant

Kommentare