Verletztes Kind in Bahnhofstraße

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Bei einem Unfall in der Bahnhofstraße ist am Donnerstag gegen 13.50 Uhr ein zweijähriges Kind verletzt worden. Eine 51-jährige Frau aus Gießen fuhr mit ihrem Auto in Höhe der Hausnummer 7, als das Kind zu Fuß offenbar plötzlich die Richtung wechselte und in das Fahrzeug der 51-Jährigen lief. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare