VerenaKliche2_030621_4c
+
Verena Kliche hilft mit ihrem Gewinn dem NABU Gießen.

Verena Kliche malt Siegermotiv

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die 22-jährige Verena Kliche aus Gießen hat den Wettbewerb zur Aktion »Wachsende Kunst« gewonnen - und zwar mit ihrer Illustration »Let’s grow old together«. Darüber darf sich auch der Ortsverein Gießen des Naturschutzbunds NABU freuen, den die junge Künstlerin mit ihrem Gewinn unterstützt. Der Wettbewerb gab acht Nachwuchs-Künstlern die Möglichkeit, jeweils eine der einpflanzbaren Postkarten des Nürnberger Unternehmens primoza zu gestalten.

Außerdem dürfen die Gewinner eine gemeinnützige Organisation bestimmen, die 50 Cent aus jeder verkauften Karte erhält. Kilche entschied sich für den NABU. Die 22-Jährige malt generell gerne Blumen und ist mit der Liebe zur Natur in der Nähe des Bergwerkswaldes in Gießen aufgewachsen. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare