Unfallfluchten

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der 26-jährige Fahrer eines Kleinkraftrad-Rollers befuhr am Samstag gegen 20.15 Uhr die Südanlage aus Fahrtrichtung Elefantenklo kommend in Richtung Berliner Platz. Ein Fahrzeugführer, der aus der Bismarckstraße nach rechts auf die Südanlage einbiegen wollte, übersah ihn. Der Rollerfahrer konnte zwar noch ausweichen, stürzte und verletzte sich leicht am Bein. Der Unbekannte fuhr davon.

Unfallflucht wurde auch am Freitagmorgen gegen 8 Uhr vor der Vitos-Klinik gemeldet. Die Fahrerin eines schwarzen Nissan Micra berichtete, ein Fahrzeug habe ihm Begegnungsverkehr ihren Wagen touchiert und den Außenspiegel sowie die Seitenscheibe beschädigt. Die Frau wurde leicht verletzt. An der Unfallstelle konnten, entgegen der Angaben der Fahrerin, keine Unfallspuren wie Glassplitter oder Teilstücke des Außenspiegels festgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare