Unfall mit Radlern endet glimpflich

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). In der "Neuen Bäue" kam es am vergangenen Montag gegen 16 Uhr zu einem Unfall mit zwei Radfahrern und zwei Autos. Ein 67-jähriger Mann befuhr die Straße vom Berliner Platz in Richtung Marktplatz. Vermutlich aus Unachtsamkeit stieß er gegen eine vor ihm fahrende 24-jährige Radfahrerin und diese gegen einen 21-jährigen Radfahrer. Beide kamen zum Sturz, verletzten sich aber glücklicherweise nicht. Beim Sturz stieß der 21-Jährige noch gegen den VW einer vor ihm fahrenden 51-Jährigen. Es entstand nur geringer Sachschaden in Höhe von knapp 400 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare