Uni übergibt 48 Stipendien

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Dank Deutschlandstipendium mehr Zeit fürs Studium: Von der finanziellen Unterstützung durch Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen profitieren in diesem Jahr 48 Studierende der Justus-Liebig-Universität Gießen. Sie erhielten jetzt bei einer Feierstunde die Stipendien-Urkunden. Die Unterstützung umfasst monatlich je 300 Euro; das Geld setzt sich zur Hälfte aus privaten Spenden sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen.

Die JLU vergibt die Deutschlandstipendien jährlich. Bewerbungen für die nächste Vergaberunde zum Wintersemester 2020/21 sind im Sommer 2020 möglich. Infos: www.uni-giessen.de/deutschlandstipendium.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare