Trio Trombissima in der Basilika

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Das Basilika-Konzert auf dem Schiffenberg am Sonntag, 5. Juli, um 11.30 Uhr bestreitet das Trio Trombissima. Unter diesem Namen musizieren die drei Musikerinnen seit dem vergangenen Jahr. Die Trompeterinnen Sabrina Buck und Christine Dobmaier lernten sich schon zu Musikschulzeiten kennen. Nadine Hartung und Sabrina Buck wiederum trafen sich an der Musikhochschule Saarbrücken.

Mit der Gründung des Trios Trombissima haben die drei ein Herzensprojekt verwirklicht: Ein Trio zu gründen, das die Leidenschaft zur Musik zusammenführt. Ganz nach dem Motto, dass Musik keine Grenzen kennt, bringt das Trio in seinem Programm "Weltreise!" eine kurzweilige Zusammenstellung an Kompositionen, von Deutschland bis in die USA, von Italien bis nach Frankreich.

Coronabedingt sind nur 55 Besucher in der Basilika zugelassen. Karten sind nur im Vorverkauf bei der Tourist-Info und im Haus der Karten zum Einheitspreis von 12 Euro erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare