Trickdiebe erbeuten Schmuck

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Eine über 80-jährige Frau ist am Freitag offenbar auf drei Trickbetrüger in der Dürerstraße hereingefallen. Gegen 12.45 Uhr klingelte das Trio an der Wohnungstür und gab vor, im Auftrag der Hausverwaltung eine Überprüfung der Wasserleitung durchzuführen. Während ein Betrüger mit der Seniorin in die Küche ging, steckten die Komplizen eine Halskette und ein Armband ein.

Anschließend verließen sie die Wohnung und liefen in Richtung des Spielplatzes am Wiesecker Weg.

Die Tatverdächtigen waren männlich und trugen Jogginghosen bzw. Freizeitbekleidung. Zwei waren schlank und einer auffallend dick. Nach Angaben einer Zeugin soll ein Verdächtiger südländisch ausgesehen haben. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gießen unter Tel. 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare