Treffen der Angehörigen entfällt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm): Das monatliche Treffen der Gesprächsgruppe für Angehörige von Demenzkranken an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen entfällt weiterhin bis einschließlich September. Danach wird neu bewertet, wann und in welcher Form dieses Angebot stattfinden kann. Die Gruppe hatte sich vor Ausbruch der Corona-Pandemie jeden dritten Dienstag im Monat in der Klinik in der Licher Straße getroffen und Erfahrungen ausgetauscht. Die Treffen mussten dann jedoch aus Gründen des Infektionsschutzes ausgesetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare