Tipps der Polizei

  • schließen

Damit nach Fasching außer Konfetti und Kater nichts übrig bleibt, rät die Polizei: Hände weg vom Alkohol, wenn sie fahren. Und setzen Sie sich nicht zu Fahrern ins Auto, die betrunken sind oder Drogen konsumieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare