+

"Tanz mit!" an der Brüder-Grimm-Schule

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Grundschüler der Georg-Büchner-Schule in der Nordstadt haben zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie eine gemeinsame Aktion unternommen. Sie tanzten unter Einhaltung der Hygieneregeln mit Lehrern und Mitarbeitern auf dem Schulhof zu dem Song "Can’t stop the feeling!" von Justin Timberlake. Zwei Wochen lang übten sie im Sport- und Musikunterricht einen Gesundheitsspieletanz ein. Veranstaltet wurde die Aktion unter dem Namen "Tanz mit!" von der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes Hessen (ZFS). "Tanzen macht Spaß, erhält die Gesundheit und stiftet ein Gemeinschaftsgefühl. Konzentration, Raumgefühl und das Einhalten von Regeln werden beim Tanzen gefördert!", lauten die Gründe für diese Aktion. Die Freude, wieder etwas gemeinsam zu tun, war allen Beteiligten deutlich anzumerken. FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare