Tanz-Club 74 hilft Flutopfern

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). In einer spontanen Aktion bei der letzten Übungsstunde vor den Sommerferien haben die aktiven Tänzer des Gießener Tanz-Clubs 74 eine Spendenbox mit 550 Euro gefüllt. Der Inhalt kommt den Opfern der Flutkatastrophe in Deutschland zugute und soll ihnen in schwerer Zeit helfen, wie Ekkehard Wuttke, Pressewart des Vereins, mitteilte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare