StudiumPlus bietet Schnuppervorlesungen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen/Wetzlar (pm). Wie geht es weiter nach dem Abitur? Möchte ich studieren oder nicht? Und wenn ich studiere, welches Fach passt zu mir? Könnte eventuell ein duales Studium das richtige für mich sein? Bei StudiumPlus wird Praxis großgeschrieben. Deshalb bietet das duale Studienprogramm der TH Mittelhessen und des CompetenceCenters Duale Hochschulstudien auch in Zeiten der Corona-Pandemie die Möglichkeit, die dualen Studienangebote kennenzulernen:

Vier online zugängliche Schnuppervorlesungen geben einen ersten Eindruck von Studieninhalten und der Form der Vermittlung.

Am 11. Mai spricht Prof. Michael Guckert, Studiengangsleiter für den dualen Bachelor-Studiengang Softwaretechnologie, über das Thema »Hilfe, mein Kühlschrank ist intelligent!«. Am 17. Mai beleuchtet Prof. Gerd Manthei, Studiengangsleiter Ingenieurwesen Maschinenbau, die Frage »Wozu brauchen wir einen digitalen Zwilling?« Am 20. Mai hält Prof. Jens Minnert, Studiengangsleiter Bauingenieurwesen, eine Vorlesung über »Innovationen im Bauwesen«. Und am 31. Mai stellt Prof. Fabian Tjon in seiner Vorlesung fest: »Ohne Logistik läuft nichts«. Tjon ist Studiengangsleiter des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaftslehre, zu dem auch die Fachrichtung Logistik zählt.

Alle Vorlesungen beginnen um 16 Uhr. Die Zugangsdaten sind am Tag der Veranstaltung unter go.thm.de/sp-onlineVL abrufbar. Weitere Infos zu den dualen Studiengängen unter www.studiumplus.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare