Von der Straße abgekommen

  • schließen

Gießen(pm). 6000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls auf der A 485 am Gießener Nordkreuz am Donnerstag. Ein 36-jähriger Mann befuhr mit einem Chevrolet den Einfädelungsstreifen der Autobahn auf die B 3 in Richtung Marburg. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit geriet der Wagen des 36-Jährigen ins Schleudern, knallte gegen die Leitplanke und kam im Straßengraben zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare