Stadtführungen

  • schließen

Gießen (pm). Von Kröten, Kerkern und Kuppelei im Alten Gießen erzählt Stadtführerin Dr. Jutta Failing am Freitag, 11. Mai. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Stadtkirchenturm. Die Teilnahme kostet 7 Euro nach Voranmeldung bei der Tourist-Information. Der Rundgang beleuchtet die "Schattenseiten" unserer Stadt, erzählt von Aussätzigen und Außenseitern, von schaurigen Plätzen der Gerichtsbarkeit und schildert vor Ort ein Stück Alltags- und Sozialgeschichte aus früherer Zeit.

Gießen (pm). Von Kröten, Kerkern und Kuppelei im Alten Gießen erzählt Stadtführerin Dr. Jutta Failing am Freitag, 11. Mai. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Stadtkirchenturm. Die Teilnahme kostet 7 Euro nach Voranmeldung bei der Tourist-Information. Der Rundgang beleuchtet die "Schattenseiten" unserer Stadt, erzählt von Aussätzigen und Außenseitern, von schaurigen Plätzen der Gerichtsbarkeit und schildert vor Ort ein Stück Alltags- und Sozialgeschichte aus früherer Zeit.

Am Samstag, 12. Mai, 11 Uhr, leitet Egon Fritz einen historischen Rundgang für Kinder durch die Innenstadt. Treffpunkt: Stadtkirchenturm, Teilnahme 4 Euro, ohne Voranmeldung. Am Samstag, 12. Mai, gibt es auch ab 14 Uhr eine zweistündige Gewässerführung mit Peter Eschke. Der Lahnspaziergang führt vom SWG-Parkplatz bis zum Christoph-Rübsamen-Steg. Teilnahme: 6 Euro, ohne Voranmeldung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare