Stadt versendet Post klimaneutral

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Der Magistrat der Stadt vollzieht weitere kleine Schritte für mehr Klimaschutz: Ab sofort erfolgen der Versand sämtlicher Briefsendungen und die Dienstfahrten des Magistrats klimaneutral. Die täglich mehrere Hundert Briefsendungen der Stadtverwaltung werden mit "GoGreen" der Deutsche Post DHL Group klimaneutral versendet. Gleiches gilt für die Dienstfahrten des Magistrats: Auch die dabei entstehenden Mengen an Treibhausgasen werden über Klimaschutzzertifikate kompensiert. Mit Blick auf das Ziel der Klimaneutralität in 2035 zeigt sich die Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz zuversichtlich: "Klimaschutz ist eine Daueraufgabe: Auch durch viele kleine Maßnahmen tragen wir zum großen Ganzen bei." Passend dazu erhalten alle Briefsendungen der Stadt nun einen Aufdruck, der auf den klimaneutralen Postversand verweist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare