Spende an Blau-Weiß

  • schließen

Gießen(pm). Die Sandfeldschule und das Familienzentrum Bernhard Itzel haben der Jugendabteilung der Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen eine Spende von 400 Euro zukommen lassen. Dabei handelte es sich um den Erlös des St.-Martin-Umzugs. Bettina Reisinger (stellvertretende Schulleiterin) und Petra Tatsch (Leiterin Bernhard Itzel) übergaben die Spende an Jugendleiterin Mira Dahmen. Das Geld soll für Pullover für die jüngsten Spieler von Blau-Weiß verwendet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare