Am Sonntag: Matinee zu "Don Juan"

  • schließen

Gießen(pm). Mit "Don Juan" steht am Stadttheater die zweite große Tanzpremiere der Spielzeit in den Startlöchern. Das Leitungsteam stellt allen Interessierten zusammen mit der Tanzcompagnie Gießen das Stück am Sonntag, 2. Februar, um 11 Uhr im Stadttheater vor.

Der Mythos um den spanischen Verführer Don Juan und seine erotisch-sinnliche Lebensweise bildet die Inspirationsquelle für Ballettdirektor Tarek Assam. Gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester Gießen unter der Leitung von Martin Spahr erschaffen Tänzerinnen und Tänzer den Boden für ein Erwachen der Lust und leidenschaftliche Berührungen.

Wie dieser Tanzabend gestaltet sein wird, das erläutert das Produktionsteam um Assam, Spahr und Bühnenbildner Lukas Noll im Gespräch mit Tanzdramaturg Johannes Bergmann. Sie erzählen Wissenswertes zu den verwendeten Musikstücken, der Choreografie und beantworten Fragen aus dem Publikum. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare