Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker im Kino

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Das Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker ist dieses Jahr am 31. Dezember ab 17 Uhr live in rund 200 Kinos in 14 europäischen Ländern zu erleben. Auch das Gießener Kinocenter macht mit. Gemeinsam mit Chefdirigent Sir Simon Rattle verabschieden die Berliner Philharmoniker das Jahr 2016 mit einer glamourösen Silvestergala und dem jungen Starpianisten Daniil Trifonov, der Sergej Rachmaninows 3. Klavierkonzert spielt.

Die Kinovorstellung beginnt am 31. Dezember um 17 Uhr. Zusätzlich zu der Konzertübertragung werden exklusive Interviews und ausführliche Werkeinführungen mit Einblicken in die Arbeit der Berliner Philharmoniker geboten. Die komplette Liste aller beteiligten Kinos ist unter

www.berliner-philharmoniker.de/kino

zu finden. Von dort aus kann direkt auf das Ticketing der beteiligten Kinos zugegriffen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare