Seniorenmesse erst wieder 2021

  • schließen

Gießen(pm). Da noch nicht absehbar ist, welche Corona-Schutzmaßnahmen im Laufe des Jahres weiter umgesetzt werden müssen, haben sich die Veranstalter nach intensiven Abwägungen entschieden, die Seniorenmesse in der Kongresshalle auf Oktober 2021 zu verschieben. Mit zunehmendem Alter steige bekanntlich die Gefahr, einen schwereren Verlauf von Covid-19 zu erleiden. Da die Hauptzielgruppe der Messe aber ältere Menschen sind, die das Angebot sehr häufig auch in Begleitung von ihren Kindern oder anderen Familienangehörigen wahrnehmen, sollten keine Risiken eingegangen werden müssen, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare