Sehnlich erwartet

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). "Wir freuen uns sehr, dass die Landesregierung jetzt den Weg frei macht, die Kitas zu öffnen", erklärte Alex Wright vom Stadtvorstand der Grünen. Eltern von Kita-Kindern hätten sehnlichst auf diesen Schritt gewartet. Es sei eine wichtige Entscheidung im Sinne der Chancengerechtigkeit und im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Klaus-Dieter Grothe verwies auf Erfahrungen skandinavischer Länder. Das wichtigste Konzept sei die Betreuung in festen Gruppen. Auf offene pädagogische Konzepte müsse vorläufig verzichtet werden. Eltern sollten angehalten werden, sich nur mit Familien zu treffen, die gemeinsam in einer Kita-Guppe betreut werden. So sei es möglich, die Infektion weitestgehend einzudämmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare