Ludwig Metjé (r.) und Andreas Eikenroth vorm Publikum auf den Balkonen. FOTO: PM/FRIESE
+
Ludwig Metjé (r.) und Andreas Eikenroth vorm Publikum auf den Balkonen. FOTO: PM/FRIESE

Seereise mit Musik

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Im Rahmen der Reihe "Musik im Hof" fand am Mittwochnachmittag im Pflege- und Förderzentrum St. Anna ein besonderes Konzert statt. Ludwig Metjé (Akkordeon und Gesang) und Andreas Eikenroth (Gesang und Tambourin) nahmen die Bewohner, die bei herrlichem Sonnenschein von den Balkonen zuschauten, mit auf eine musikalische Seereise. Seemannslieder wie "Wenn bei Capri", "Auf der Reeperbahn" oder "Junge, komm bald wieder" wurden begeistert mitgesungen und mit viel Lob bedacht. Zum Schluss bekamen die beiden Künstler großen Applaus und Dank dafür, dass sie den Nachmittag so kurzweilig gestalteten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare