Schwer verletzt

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Am Dienstag gegen 20.40 Uhr fuhr ein 18-Jähriger aus Gießen in einem Ford mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Marburger Straße in Richtung Lollar, als er mit dem Audi einer 50-jährigen Frau aus Grünberg zusammenstieß. Eine 15-jährige Mitfahrerin des Gießeners verletzte sich schwer. Die 50-jährige Grünbergerin wurde leicht verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 18 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare