Schläger im Stadtbus

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Ein Kopfschütteln eines Fahrgastes reichte aus, um einen Unbekannten in Rage zu versetzen, nachdem dieser zuvor auf den Boden eines Busses gespuckt hatte. Der Täter schlug einem 23-Jährigen ins Gesicht. Daraufhin entwickelte sich eine Schubserei, in dessen Verlauf der Mann erneut zuschlug.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare