Schafsdiebstahl: Zeugen gesucht

  • schließen

Gießen(pm). Die Polizei sucht nach dem Schafsdiebstahl vom 3. Januar und dem Auffinden von Schlachtabfällen (6. Januar) Zeugen. Unbekannte hatten um 22.40 Uhr am Hangelstein sechs Schafe gestohlen. Der Diebstahl wurde durch eine Kamera aufgezeichnet. Die Täter waren weiß gekleidet und trugen weiße Kapuzen. Sie führten die Schafe zu einem Transporter, vermutlich ein von der Post aussortiertes Fahrzeug (7,5 Tonner).

Am letzten Freitag fand dann (wie berichtet) eine Frau zwischen Oberndorf und Tringenstein (Lahn-Dill-Kreis) mehrere Säcke mit Schlachtabfällen. Die Polizei geht davon aus, dass ein Zusammenhang besteht. Hinweise erbeten unter Tel. 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare