SB-Filiale der Sparkasse in Kleinlinden öffnet Montag

Die Sparkasse Gießen teilt mit, dass ihre Kunden ab kommenden Montag, 15. April wieder die Selbstbedienungsfiliale in Kleinlinden (Frankfurter Straße 253) nutzen können. Nach der Sprengung des Geldautomaten im November vergangenen Jahres ist das Foyer umfangreich saniert worden und der Umbau der Räume abgeschlossen.

Die Sparkasse Gießen teilt mit, dass ihre Kunden ab kommenden Montag, 15. April wieder die Selbstbedienungsfiliale in Kleinlinden (Frankfurter Straße 253) nutzen können. Nach der Sprengung des Geldautomaten im November vergangenen Jahres ist das Foyer umfangreich saniert worden und der Umbau der Räume abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare