Radler verletzt

  • schließen

Gießen(pm). Ein Leichtverletzter und 3000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Dienstagmorgen am Ludwigsplatz.

Ein 67-jähriger Gießener befuhr mit einem BMW den Rechtsabbiegerstreifen, um in die Grünberger Straße abzubiegen. Um einen vorausfahrenden Radfahrer zu überholen, fuhr der Gießener weit nach links. Dabei übersah er offenbar einen 44-jährigen Mann auf einem Fahrrad, der auf dem Linksabbiegerstreifen fuhr. Der 44-Jährige kam zu Fall. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizeistation Gießen Nord unter der Telefonnummer 0641/70 06-37 55 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare