Radfahrerin stößt gegen Auto

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Zu einem Unfall kam es Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr in der Südanlage. Eine 28-jährige Radfahrerin aus Gießen und eine 67-jährige Frau in einem VW hielten in Richtung Ostanlage vor einer Ampel auf der linken Spur an, die zum Abbiegen in die Neue Bäue berechtigt. Als die Ampel grün zeigte, fuhren beide los. Offenbar ohne auf den neben ihr fahrenden Pkw zu achten, fuhr die 28-Jährige immer weiter nach links und stieß mit dem Auto zusammen. Dabei stürzte sie und verletzte sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 500 Euro. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/7006-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare