Radfahrerin nach Unfall verletzt

  • schließen

Gießen(pm). Bei einem Unfall am Dienstag gegen 19. Uhr verletzte sich eine 19-jährige Radfahrerin leicht. Eine 22-Jährige Frau befuhr mit ihrem BMW die Grünberger Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Georg-Elser-Straße abbiegen. Dabei übersah sie die Radfahrerin, die den Radweg in entgegengesetzter Richtung befuhr. Offenbar hatte die 19-Jährige die rote Fußgängerampel nicht beachtet. Es entstand Schaden in Höhe von 500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare