Polizei sucht Verkehrsrowdy

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Nach einem Verkehrsrowdy fahndet die Polizei. Offenbar war der Fahrer eines schwarzen Golf 5 oder Golf 6 am frühen Donnerstagmorgen in der Marburger Straße stadtauswärts auf der Gegenfahrspur unterwegs. Eine 25-Jährige, die mit ihrem Auto in Richtung Stadtmitte fuhr, musste auf einen Parkstreifen ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Der Unbekannte fuhr dann mit sehr hoher Geschwindigkeit stadtauswärts davon. Das Manöver ereignete sich vor der Hausnummer 85. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 0.30 Uhr etwas von der Tat mitbekommen haben. Hinweise an Tel. 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare