Polizei sucht junge Raddiebe

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Ein Zeuge meldete am Sonntag letzter Woche gegen 20 Uhr drei verdächtige Jugendliche auf einem Spielplatz in der Ostanlage. Die zwei Jungen und das Mädchen hatten ein hochwertiges Mountainbike dabei, das sie laut dem Zeugen in einem Gebüsch entsorgten. Als eine Streife eintraf, fehlte von den Jugendlichen jede Spur.

Das Fahrrad fanden die Beamten im Gebüsch wieder und stellten es sicher. Über die Rahmennummer ermittelten die Polizisten den rechtmäßigen Eigentümer. Er hatte erst an diesem Tag den Diebstahl seines Rades online angezeigt und die Rahmennummer bekanntgegeben.

Beschreibung der Jugendlichen: Ein Junge war etwa 16 bis 18 Jahre alt, schlank und dunkel gekleidet. Der andere hatte seine Haare zu einem Zopf zusammengebunden, die Seiten waren kurzgeschnitten. Er trug ein beigefarbenes Oberteil. Das Mädchen ist zwischen 16 und 18 Jahre alt, hat braune lange Haare und war dunkel gekleidet. Wer kann Angaben zur Identität der Jugendlichen machen? Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Nord unter 06 41/70 06-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare