Polizei rät: Bei Raddiebstahl Anzeige erstatten

  • schließen

Gießen(pm). Ein 27-jähriger Gießener hat am Dienstagabend in der Grünberger Straße sein vor etwa acht Wochen gestohlenes Rennrad wieder aufgefunden. Schwierig jedoch für die Ermittlungen der Polizei war die Tatsache, dass der Mann nach dem Diebstahl weder Strafanzeige erstattet hatte noch sein Fahrrad vor dem Diebstahl registrieren ließ. Das Rad musste deshalb von der Polizei sichergestellt werden. Der 27-Jährige muss nun zunächst sein Eigentum an dem Rad nachweisen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei darum, dass bei solchen Fällen unbedingt eine Anzeige erstattet werden soll. Auch sollte das Rad entsprechend registriert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare