Die Polizei meldet

  • schließen

Kleinwagen nach Unfall gesucht- Die Polizei sucht nach einem Unfall am Mittwochmittag in der Alfred-Bock-Straße nach einem schwarzen oder dunkelblauen Kleinwagen. Der Unbekannte war dort gegen 12.10 Uhr in Richtung Nahrungsberg unterwegs. Nach Angaben eines Zeugen fuhr er zu weit links, sodass ein entgegenkommender 30-jähriger Fahrer eines Audis nach rechts auswich und den Bordstein touchierte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Der Unbekannte fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise an die Polizei Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

2000 Euro Schaden im Parkhaus- Trotz eines Schadens von etwa 2000 Euro, den er hinterlassen hatte, flüchtete ein Unbekannter nach einem Unfall in einem Parkhaus in der Gaffkystraße am Uniklinikum. Der Verkehrsteilnehmer touchierte offenbar bei einem Parkmanöver einen geparkten schwarzen Golf Kombi. Der Unfall ereignete sich in der vergangenen Woche am Montag (17. Juni) zwischen 11 und 13 Uhr. Hinweise an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare