Polizei erwischt Serientäter

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Polizei hat nach mehreren Autoaufbrüchen am Mittwoch einen 26-jährigen Asylbewerber aus Algerien festgenommen. Sein Komplize ist noch flüchtig. Gegen 0.50 Uhr erwischte eine Zeugin zwei Verdächtige in der Hein-Heckroth-Straße, als sie sich an einem Pkw zu schaffen machten. Die Fahndung führte zur Festnahme des 26-Jährigen. In seinen Taschen und Tüten befand sich Diebesgut.

Nach ersten Erkenntnissen hat das Duo offenbar sieben Autos in der Hein-Heckroth-Straße geöffnet und daraus Bekleidungsstücke sowie ein Navigationsgerät gestohlen. Zeugenhinweise an die Polizeistation Gießen-Süd unter Tel. 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare