Playboy

Playboy: Playmate des Monats studiert in Gießen - Auch aus GNTM bekannt

Ihr Alltag spielt sich an der Uni Gießen ab. Doch aktuell ist Marie Czuczman auch anderweitig sehr gefragt: Der Playboy macht die 22-Jährige nun zum Playmate des Monats Februar.

Wenn am 10. Januar die neue Ausgabe des Playboy für den Februar 2019 erscheint, ist es ein besonderer Tag für Marie Czuczman, die Studentin der Ernährungswissenschaften an der Uni Gießen. Dann wird sie als Playmate des Monats präsentiert. "Ich hatte einfach Lust, dieses Shooting mal zu machen und habe den Playboy angeschrieben", erklärt sie gegenüber come-on.de, wie es dazu kam.

Die heute 22-Jährige, die in Lüdenscheid im Sauerland aufwuchs und dort das Abitur machte, erklärt, dass sie sich lange Zeit nicht hätte vorstellen können, vor der Kamera die Hüllen fallen zu lassen. "Doch mittlerweile sind meine Bedenken weg. Ich denke, das hat auch etwas damit zu tun, wie gefestigt man ist und welches Körpergefühl man hat. Mittlerweile denke ich, dass die Fotos nichts sind, wofür man sich schämen muss", sagt die Studentin.

Ein Beitrag geteilt von Marie Czuczman (@marieczuczman) am Mär 24, 2018 um 4:41 PDT

Über den Namen Marie Czuczman dürfte so mancher Fernsehzuschauer schon vor einiger Zeit gestolpert sein: 2013 machte die damals 17-Jährige bei "Germanys next Topmodel" mit Heidi Klum mit. In der Staffel wurde sie Sechste.

Ein Beitrag geteilt von Marie Czuczman (@marieczuczman) am Jul 23, 2018 um 2:16 PDT

Für das Playboy-Shooting wurde die Studentin der Ernährungswissenschaften an der Uni Gießen im Oktober eigens mit einem vierköpfigen Team nach Spanien geflogen. In einer "wunderschönen Villa", wie sie gegenüber come-on.de verrät, wurden dann die Bilder aufgenommen. Ab dem 10. Januar sind sie in der neuen Ausgabe des Playboy Februar 2019 zu sehen.

Weitere Motive exklusiv unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/marie-czuczman

come-on.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital- Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare