Pilgerspende der Dekanatsfrauen

  • VonRoger Schmidt
    schließen

Gießen (rge), 20 Frauen des evangelischen Dekanatsfrauenausschusses aus Stadt und Land Gießen pilgerten rund um das Kloster Schiffenberg. Unter dem langjährigen Motto »Von Kirchturm zu Kirchturm« widmeten sie sich dem Thema »Wasser« beim »Brunnenpilgern«. Besucht wurden etwa der Euler-Brunnen und der Brauereiteich. Am Ende wurde eine Spende für die Flutopfer gesammelt.

Insgesamt wurden 300 Euro an das Diakonische Werk Rheinland-Westfalen Lippe überwiesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare