Personalie

  • schließen

Aufsichtführender Richter – Jürgen Seichter ist zum weiteren aufsichtführenden Richter am Amtsgericht Gießen ernannt worden. Er folgt Beate Mengel nach, die zur Vizepräsidentin des Landgerichts Marburg bestellt wurde. Damit ist die Behördenleitung des Amtsgerichts Gießen wieder komplett. Seichter (Jahrgang 1955) stammt aus Kitzingen/Bayern. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg und kam über die Staatsanwaltschaft München 1990 als Richter an das Amtsgericht Nidda, wo er in nahezu allen juristischen Bereichen arbeitete. Besonders am Herzen liegen ihm das Strafrecht sowie das Betreuungsrecht, zu dem sogar ein praxisorientiertes Lehrbuch verfasst hat. Seit Anfang 2012 ist Seichter am Amtsgericht Gießen und hier Vorsitzender eines Schöffengerichts sowie Betreuungsrichter. Er leitet die Strafprozessabteilung des Amtsgerichts und ist einer der beiden Pressesprecher. (Foto: pm)

Aufsichtführender Richter – Jürgen Seichter ist zum weiteren aufsichtführenden Richter am Amtsgericht Gießen ernannt worden. Er folgt Beate Mengel nach, die zur Vizepräsidentin des Landgerichts Marburg bestellt wurde. Damit ist die Behördenleitung des Amtsgerichts Gießen wieder komplett. Seichter (Jahrgang 1955) stammt aus Kitzingen/Bayern. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg und kam über die Staatsanwaltschaft München 1990 als Richter an das Amtsgericht Nidda, wo er in nahezu allen juristischen Bereichen arbeitete. Besonders am Herzen liegen ihm das Strafrecht sowie das Betreuungsrecht, zu dem sogar ein praxisorientiertes Lehrbuch verfasst hat. Seit Anfang 2012 ist Seichter am Amtsgericht Gießen und hier Vorsitzender eines Schöffengerichts sowie Betreuungsrichter. Er leitet die Strafprozessabteilung des Amtsgerichts und ist einer der beiden Pressesprecher. (Foto: pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare