Pausen-CamBus bietet Snacks für Studenten

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Zum Start des Sommersemesters tourt ab dem kommenden Montag, 12. April, der »Pausen-CamBus« des Studentenwerks durch die Stadt. Damit will die Einrichtung einen kleinen Ersatz dafür schaffen, dass ihre Mensen und Cafeterien für die Dauer des Lockdowns komplett geschlossen sind und auch Speisen to go dort derzeit nicht angeboten werden.

Der Pausen-CamBus macht für je 10 bis 20 Minuten Halt auf verschiedenen Campus-Bereichen von Justus-Liebig-Universität und TH Mittelhessen - vormittags an zehn, nachmittags an sieben Standorten. Auf der Nachmittagstour werden auch warme Speisen angeboten.

Beim Verkauf gelten die üblichen Corona-Schutzregeln. Der Vorort-Verzehr der Speisen ist nicht gestattet. Die Bezahlung ist ausschließlich in bar möglich. Der Speiseplan und die einzelnen Stationen sind über die Website des Studentenwerks abrufbar. Die Adresse: www.studentenwerk-giessen.de/pausen-cambus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare