Covid-19 am UKGM

Patientenzahl fast stabil

  • schließen

Gießen(mac). Die Zahl der Patienten, die am Gießener Standort des Universitätsklinikums Gießen-Marburg (UKGM) wegen einer Corona-Infektion behandelt werden müssen, steigt nur sehr langsam an. Am Donnerstagabend berichtete Pressesprecher Frank Steibli von 19 Patienten, 16 davon auf der Intensivstation. Am vergangenen Montag lagen 13 der insgesamt 19 Corona-Patienten am UKGM auf der Intensivstation.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare