Parkplätze und Ausländerbeirat im Parlament

  • schließen

Gießen(mö). Eine kurze Tagesordnung ohne wichtige Entscheidungen wollen die Stadtverordneten morgen Abend bei der ersten Sitzung des Jahres ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses abarbeiten.

Die Themen Klimawandel und Energie tauchen in mehreren Anträgen und Anfragen an den Magistrat auf, zudem liegt den Fraktionen ein Bericht der Stadtregierung zur Parkplatzsituation in der Innenstadt vor. Die Stellung des Ausländerbeirats (Antrag der Linken) und die Größe des Stadtparlaments (AfD) sind weitere Themen. Ob die Antworten des Magistrats zum Bau eines Sportkaufhauses durch Intersport Begro auf dem früheren Bänninger-Gelände (FDP-Anfrage) diskutiert werden, bleibt abzuwarten. Das Baurecht wurde vom Parlament vor Jahren geschaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare