Oberin Sr. Theresa verteilt die Schuhe an die Mitarbeiter des Krankenhauses. FOTO: PM
+
Oberin Sr. Theresa verteilt die Schuhe an die Mitarbeiter des Krankenhauses. FOTO: PM

700 Paar Sportschuhe für Klinikpersonal

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm) Die Corona-Pandemie bringt ungewöhnliche Gesten hervor: Einer der Großsponsoren des Global Aid Networks (GAiN), nämlich der Sportartikelhersteller adidias, wünschte sich neben der Verteilung seiner Produkte in ausländische Hilfsprojekte auch eine Verteilung in Deutschland. Und zwar an den Stellen, wo gegen die Corona-Pandemie gekämpft wird. In diesem Rahmen spendete GAiN nun 700 Paar Schuhe an das Personal des St.-Josefs-Krankenhaus Balserische Stiftung in Gießen. Oberin Sr. Theresa, die mit Sekretärin Sophie Bieker die Verteilung der Schuhe übernommen hat, berichtet: "Unsere Mitarbeiter haben sich sehr über die Schuhe gefreut. Jeder hat ein passendes Paar für sich gefunden, das bereits freudig getragen wird."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare