+
Ostergeschenke für die Vitanas-Angehörigen. FOTO: NAL

Ostergeschenke vom Lions Club

Gießen(nal). Ostergeschenke für die Bewohner des Vitanas Senioren Centrum an der Lahn überbrachten Mitglieder des Lions Club Wilhelm Conrad Röntgen Gießen mit Präsidentin Dr. Laura Schupp. Es war für den Lions Club zugleich der Start seiner Coronahilfe-Aktivitäten, wurde doch dafür auf betterplace.org eine Spendenaktion unter Lions Corona-Hilfe Gießen zur Unterstützung der Gießener Tafel und des Seniorenheims gestartet. Während an der Lahn an Einrichtungsleiterin Sabine Weirich und einige Bewohner mit Lebensmittel, Ostereiern und Schokohasen, Hygieneartikel, Rätselhefte sowie handgeschriebenen Grußkarten versehene Tüten im Gesamtwert von rund 400 Euro übergeben wurden erhielt die Tafel eine Spende über 450 Euro. Unterstützt wurde der Lions-Club durch den Edeka-Markt Bruno Krenschker in Lollar, der nicht nur die Tüten packte, sondern auch 200 Euro beisteuerte und von Punkt und Strich in Gießen, das die Ostergrußkarten spendete. Die übergebenen Ostergeschenke sind für die Senioren wie auch die Mitarbeiter der Einrichtung bestimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare