Orgelmesse in St. Thomas Morus

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Am kommenden Sonntag, 30. Mai, findet um 18.30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus, Grünberger Straße 80, wieder eine Orgelmesse statt. Organist Michael Klein gestaltet den Gottesdienst zum Dreifaltigkeitssonntag im Stil einer deutsch-französischen Barockmesse mit Werken von Vincent Lübeck (1654-1740), Francois Couperin (1668-1733), Aléxandre Pierre Boelly (1785-1858) und Johann Sebastian Bach (1685-1750).

Für den Gottesdienst ist eine Anmeldung über www.kulturkirche-giessen.de oder das Pfarrbüro (Tel. 06 41-450 10) notwendig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare