Oliver Groh neuer Lions-Präsident

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Im Rahmen einer »Amtsübergabe« hat der Lions Club Gießen - Burg Gleiberg das Lions-Jahr Revue passieren lassen. Die scheidende Präsidentin, Dr. Katja Krämer-Schultheiss, bedankte sich bei den Lions-Freunden für deren rege Teilnahme an den Clubabenden und deren Einsatz für die Hauptaktivität, den Gießener Adventskalender, der mit über 30 000 Euro Erlös (Spendengeld) ein Rekordergebnis erzielt.

Anteilig konnten die symbolischen Schecks an fünf Gießener Kinderprojekte im Frühjahr pandemiegerecht im Theaterpark übergeben werden.

Neuer Präsident ist Oliver Groh, Miteigentümer der SGC - Sumner Groh Compagnie, Werbeagentur in Gießen. Groh erhielt aus den Händen von der jetzt Past-Präsdentin Krämer-Schultheiß traditionell die Charterurkunde überreicht. Er stellte sein Lions-Jahr unter das Motto »Gemeinschaft. Vielfalt. Engagement«.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare