OKB-Ausstellung im Internet

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am 20. März sollte die Ausstellung des Oberhessischen Künstlerbunds unter dem Thema "Kraft" in der Stadtgalerie Wetzlar eröffnet werden. Doch daraus wurde nichts. OKB-Vorsitzender Dieter Hoffmeister hatte aber die Idee, die Arbeit seiner OKB-Mitglieder in einer virtuellen Ausstellung auf der Website des OKB zu präsentieren. Zu Ostern ging die Schau mit 59 Arbeiten von 25 Künstlern online. Zu sehen ist sie unter www.okb-giessen.de/ausstellungen.html. Kunsthistorikerin Dagmar Klein, die zur Eröffnung die Einführungsrede hätte halten sollen, steuert auf der Homepage sogar einen einführenden Text bei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare