Nur noch 95 Corona-Fälle

  • Jens Riedel
    VonJens Riedel
    schließen

Gießen (jri). Das gab es seit Wochen nicht: Mit 95 aktiven Corona-Fällen im Gießener Stadtgebiet ist diese Zahl am Donnerstag erstmals wieder auf einen zweistelligen (statt dreistelligen) Wert gesunken. Auf die 7-Tage-Inzidenz wirkt sich das allerdings noch nicht aus, dieser Wert liegt laut Gesundheitsamt nahezu unverändert bei 35,6. Das Universitätsklinikum Gießen behandelte 38 Patienten mit Covid-19, davon 26 auf den Intensivstationen.

Diese Zahlen bleiben weitgehend stabil.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare