Neuer Vorstand bei Lahn-River-Wheelers

  • schließen

Gießen(pm). 40 Tänzerinnen und Tänzer folgten der Einladung zur Mitgliederversammlung der Lahn-River-Wheelers, der Squaredancer im GTC 74. Zunächst informierte Präsident Udo Bastian über die Veranstaltungen des Clubs im vergangenen Jahr. Ein besonderer Dank ging an die Ersatz-Caller Jürgen Boche, Julian Knaack und Thomas Gehrmann, die den derzeit erkrankten Clubcaller Markus Grossmann vertreten.

Es gab auch einen Ausblick: In diesem Jahr wird es wieder eine Familien-Grillfeier geben. Die Tagesfahrt des Clubs geht in Frankfurts neue Altstadt, die Wochenendfahrt nach Düsseldorf.

Bei den anstehenden Teilwahlen ergaben sich einige Veränderungen im Vorstand. Udo Bastian, der nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden kandidierte, wird von seinem bisherigen Stellvertreter Andreas Schmidt abgelöst. Neue zweite Vorsitzende ist Gabriele Herling.

Evelyne Schmidt wurde in ihrem Amt als Travel-Coordinator bestätigt. Neu im Vorstand sind die Beisitzer Silvia Hopfinger, Martin Glunz und Felix Liermann. Squaredance-lnteressierte sind auch in diesem Jahr wieder eingeladen, den Tänzern bei ihrer Open-Air-Veranstaltung am 13. September auf dem Schiffenberg zuzuschauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare