Neue Bewerbungsrunde für Deutschlandstipendien

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Auch in diesem Jahr vergibt die Justus-Liebig-Universität Deutschlandstipendien an hervorragende, ehrenamtlich engagierte oder in verantwortungsvolle Care-Aufgaben eingebundene Studierende. Das Online-Bewerbungsportal für die nächste Vergaberunde ist bis 31. August unter www.uni-giessen.de/studium/deutschstip freigeschaltet.

Bewerben können sich Studierende der JLU innerhalb der Regelstudienzeit sowie Studieninteressierte, die ein Studium an der JLU beginnen möchten. Die Unterstützung mit monatlich jeweils 300 Euro setzt sich zur Hälfte aus privaten Spenden sowie aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zusammen. Das Stipendium ist einkommens- und BAföG-unabhängig.

Die Auswahl der Stipendiaten durch die Kommission erfolgt bis Mitte Oktober. Primäres Auswahlkriterium für das Deutschlandstipendium sind sehr gute Studienleistungen. Bei Erstsemestern wird für die Leistungsbewertung die Hochschulzugangsberechtigung herangezogen. Neben den Studienleistungen werden soziales Engagement und besondere persönliche sowie familiäre Umstände berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare