Die Nazinen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am heutigen Donnerstag, 6. Februar, lädt der Verein ViBB zu einer Lesung ins ZiBB (Hannah-Arendt-Straße 8) ein. Ab 19 Uhr erwartet die Besucher unter dem Titel "Unsere Töchter, die Nazinen" eine spannende Lesung frei nach Hermynia zur Mühlen, einer der erfolgreichsten Schriftstellerinnen der Weimarer Republik. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage: "Wie entsteht Faschismus?" Aus der Sicht dreier Mütter unterschiedlicher sozialer Klassen wird erzählt, wie deren Töchter kurz vor Hitlers Machtergreifung zu überzeugten Nationalsozialistinnen werden - und wie zwei dieser Töchter ihre "Bekehrung" wieder bereuen und sich zusammen mit ihren Müttern dem aktiven Widerstand anschließen.

Es liest Pedro Hafermann. Eintritt: 2 bis 8 Euro (Selbsteinschätzung).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare